De-Mail

Mit De-Mail nutzen Sie die Schnelligkeit der E-Mail in Verbindung mit der Sicherheit eines Briefes und der Nachweisbarkeit eines Einschreibens. Vorzüge, die erst durch eine gesetzliche Grundlage und die Erfüllung strenger Auflagen durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) möglich wurden. De-Mail-Anbieter müssen eine gültige Datenschutzprüfung durch den Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) nachweisen und auch nach der Akkreditierung ihre Prozesse und Systeme regelmäßig von unabhängigen Prüfstellen kontrollieren lassen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass alle technischen und organisatorischen Vorgaben, u. a. zum Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter, jederzeit erfüllt werden.

  • Die Identitäten von Absender und Empfänger können eindeutig nachgewiesen und nicht gefälscht werden.
  • Die Nachrichten werden ausschließlich über verschlüsselte Kanäle übertragen und verschlüsselt abgelegt. Sie sind für Dritte zu keiner Zeit zugänglich und können weder mitgelesen noch verändert werden.
  • Die Zustellung erfolgt verbindlich in das Postfach des Empfängers.

Somit ist der verbindliche, vertrauliche und rechtssichere Versand elektronischer Dokumente und Nachrichten deutlich einfacher als bisher. In der Handhabung gleichen De-Mails den herkömmlichen E-Mails, verfügen jedoch über wichtige Eigenschaften, die der E-Mail fehlen.

De-Mail ist der elektronische Brief!